Die 5 BESTEN Lerntechniken - 5 Möglichkeiten für aktives Lernen

Uncategorized Mar 21, 2020

Der Schlüssel zu effektivem Lernen ist aktives Lernen. Das bedeutet, dass du entweder den Lernstoff intensiv verarbeitest oder dich an das Gelernte erneut erinnerst.
In diesem Video zeige ich dir die 5 besten Möglichkeiten aktiv zu lernen. Es sind die 5 besten und wichtigsten Lerntechniken.

Lerntechnik Nr. 1 - Karteikarten (3:21):
Wichtig ist NICHT Informationsabruf mit Wiedererkennen zu verwechseln. Entscheidend für die Effektivität ist möglichst wenig auf deine Karteikarteikarten zu schreiben und gleich mit dem Lernen anzufangen, wenn du mal ein paar geschrieben hast. Auch ist wichtig, dir die Lösung sehr gut einzuprägen, falls du die Antwort nicht wusstest.

Lerntechnik Nr. 2 - Anderen den Lernstoff erklären (5:52):
Die Technik ist so effektiv, weil du gleichzeitig das Gelernte vereinfachen und flexibel anwenden musst. Außerdem wird durch die andere Person, dein Lernprozess aufgelockert und geschieht fast spielerisch. Falls du niemanden hast, dem du deinen Lernstoff erklären kannst, bringe sie deinem Haustier oder Stofftier bei; oder nehme deine Erklärung mit deinem Handy auf.

Lerntechnik Nr. 3 - Zusammenfassungen (7:03):
Bei dieser Technik lernst du sehr effektiv, weil du deinen Lernstoff intensiv verarbeitest. Du musst hier nämlich Informationen umstrukturieren, ineinander integrieren und entscheiden, was weggelassen werden kann. Leider ist die Zusammenfassung der meisten Schüler und Studenten viel zu ausführlich. Sie kürzen viel zu wenig weg und verpassen dadurch eine große Chance, effektiv zu lernen.

Lerntechnik Nr. 4 - Aktives Lesen (9:11):
Grundsätzlich ist es beim Lesen von Lernstoff, besonders wichtig zu entscheiden, ob der Inhalt prüfungsrelevant ist. Falls der Text sehr wichtig für die Prüfung ist, sollte er besonders intensiv gelesen werden, am Besten mit dieser Lerntechnik.
Beim aktiven Lesen fasst du das Gelesene hinterher zusammen und das ohne Hilfe des Texts. Sobald du alles aufgeschrieben hast, was du dir gemerkt hast, gehe zurück in den Text und lese gezielt nach, was du nicht wusstest.

Lerntechnik Nr. 5 - Effektives Mitschreiben (11:25):
Effektives Mitschreiben ist, wenn du in deinen eigenen Worten und mithilfe von Ober- und Unterpunkte den Kerninhalt raus schreibst. Noch besser, wird der Effekt deines Mitschreibens, wenn du dir selbst Fragen (während der Vorlesung) stellst, die du durch deine Ober- und Unterpunkte beantwortest.
Das Wichtigste ist allerdings niemals Wort-wörtlich aufzuschreiben, was du hörst, sondern, dass du immer deine eigenen Worte benutzt.

⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇⬇

Mein Meisterkurs für Bestnoten ohne Lernstress (➔ https://danielhanke.com/einserfabrik) bietet dir ein praxisbewährtes Schritt-für-Schritt-System zum regelmäßigen Erzielen glatter Einser. Der Kurs ist einfacher, effektiver, schneller und angenehmer ist, als du es für möglich halten würdest. Klicke auf folgenden Link und erfahre mehr ➔ https://danielhanke.com/einserfabrik

⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆⬆

Close

50% Complete

Two Step

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit, sed do eiusmod tempor incididunt ut labore et dolore magna aliqua.